Aal auf Sushi-Reis

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
160 g Sushi-Reis (fertigen)
220 g Aale
1 TL Wasabi-Paste
Essigwasser (zum Formen)
Nori (Algen)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Aal auf Sushi-Reis zuerst den Sushi-Reis in mehrere Portionen teilen und die Hände mit etwas Essigwasser anfeuchten. Mit den feuchten Händen aus jeder Reisportion ein längliches Bällchen formen.
  2. Den Aal in ebenso viele Portionen schneiden wie es Reisportionen gibt. Auf der Unterseite mit etwas Wasabi bestreichen und darauf ein Reisbällchen setzen, leicht andrücken, ohne dass sich die Form verändert.
  3. Nori-Blatt in schmale Streifen schneiden und jedes Aal-Reis-Päckchen in der Mitte mit einem Streifen der Nori-Algen umwickeln. Die Enden der Algenstreifen mit ein wenig Wasser anfeuchten und zusammendrücken. Mit dem Reis nach unten anrichten und servieren.
Rezept-Tipp
Zum Aal auf Sushi-Reis schmeckt Sojasauce, Wasabi-Paste und eingelegter Ingwer.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild