Bandnudeln mit Spinat und Lachs

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Bandnudeln
200 ml Schlagobers
200 g Lachs
250 g Spinat (TK)
3 Stk. Knoblauchzehen
Salz
Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bandnudeln mit Spinat und Lachs zuerst die Nudeln im Salzwasser al dente kochen.
  2. Den Lachs in kleine Würfel schneiden, Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlere Hitze kurz anbraten. Den aufgetauten Spinat hinzugeben und durchrühren. Knoblauch schälen, fein hacken und in die Pfanne geben. Schlagobers hinzu gießen und auf kleiner Flamme ca. 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz würzen und die fertig gekochten Bandnudeln untermischen.
Rezept-Tipp
Wer für die Bandnudeln mit Spinat und Lachs gerne etwas mehr Sauce hat, einfach mit etwas Milch verlängern. Als Beilagen einen Blattsalat servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild