Blattspinat-Schafkäsestrudel

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
550 g Blattspinat
120 g Schafskäse
2 Blätter Strudelteig
4 Stk. Karotten
0.5 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
1 Schuss Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Blattspinat-Schafkäsestrudel den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel, Karotten und Knoblauch schälen und sehr klein würfeln. Schafkäse zerbröckeln. Blattspinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel, Karotten und Knoblauch glasig dünsten. Dann den Blattspinat mit etwas Zitronensaft hinzufügen und kurz dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
  3. Den Strudelteig ausrollen und das vordere Drittel des Teigs mit dem Spinat belegen. Schafkäse darüber verteilen. Den Teig zu einem Strudel aufrollen und mit Wasser bepinseln. Im Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.
Rezept-Tipp
Zum Blattspinat-Schafkäsestrudel passt ein Kräuterdip und/oder ein grüner Blattsalat mit Joghurt-Dressing.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild