Brokkolicremesuppe mit Wein

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 kg Brokkoli
750 ml Milch
2 Stk. Knoblauchzehen
4 Scheiben Weißbrot
1 Schuss Zitronensaft
1 Prise Kümmel
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Worcestershiresauce
120 ml Weißwein
60 g Butter
100 g Schalotten
1 Prise Salz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brokkolicremesuppe mit Wein zu Beginn den Brokkoli vom Strunk befreien und in Röschen schneiden. Dicke Stielansätze kreuzförmig einschneiden. In ein Sieb geben und gründlich waschen.
  2. Einen kleinen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Einige Brokkoliröschen für die spätere Einlage hineingeben und 5 Minuten kochen lassen. Mit einem Sieb herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen. Restlichen Brokkoli und Schalotten darin einige Minuten andünsten. Mit Milch und Wein ablöschen, einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren, Deckel aufsetzen und etwa 15 bis 20 Minuten lang köcheln lassen.
  4. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Kümmel und Worcestersauce abschmecken. Zuletzt die gegarten Brokkoliröschen einlegen und kurz mit erhitzen.
  5. Während die Suppe kocht, das Weißbrot in Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, Knoblauch und Brotwürfel anrösten. Die Suppe in warmen Schalen anrichten und mit den Brotwürfeln servieren.
Rezept-Tipp
Vor dem Servieren einen Klecks Schlagobers auf die Brokkolicremesuppe mit Wein geben oder mit frischen Kräutern verfeinern.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild