Brotpudding-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Butterstriezel
240 ml Kaffeeobers
240 ml Milch
4 Stk. Eier
130 g Kristallzucker
2 TL Vanillezucker
80 g Butter
50 g Mehl
0.5 EL Backpulver
0.5 TL Salz
0.5 TL Zimt
1 EL Zitronenschalen (gerieben)
1 Stk. Apfel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brotpudding-Muffins den Butterstriezel in Würfel schneiden, in einer großen Backschüssel mit Kaffeeobers und Milch verrühren und etwa 5 Minuten durchziehen lassen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Papierförmchen in das Muffinblech legen. Den Apfel schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Zucker, Vanillezucker, weiche Butter und Eier zu den Striezelwürfeln geben und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver in eine zweite Schüssel geben, mit Salz, Zitronenschale und Zimt vermischen. Unter die Striezelwürfel-Mischung heben. Zuletzt die Apfelstücke unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 25 Minuten backen. Vor dem Servieren auskühlen lassen.
Rezept-Tipp
Nach Belieben in den Teig der Brotpudding-Muffins (eingelegte) Rosinen einrühren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild