Champignonschnitzel mit Spätzle

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
800 g Schweinsschnitzel
450 g Champignons
1 Stk. Zwiebel
4 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
250 ml Gemüsebrühe
100 g Schlagobers
2 EL Saucenbinder
300 g Eier-Spätzle
0.5 Bündel Petersilie
1 Prise Thymian (zum Garnieren)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Champignonschnitzel mit Spätzle die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schnitzel mit kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen.
  2. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Champignons dazugeben und unter mehrmaligem Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Schlagobers auffüllen. Zum Kochen bringen, dann den Saucenbinder einrühren und erneut aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
  4. Reichlich Salzwasser in einem Topf erhitzen und darin die Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten. In einer zweiten Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.
  5. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Spätzle in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Mit den Schnitzeln und der Sauce anrichten. Die Spätzle mit Petersilie und die Schnitzel mit Thymian bestreuen und servieren.
Rezept-Tipp
Zum Champignonschnitzel mit Spätzle schmeckt frischer grüner Blattsalat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild