Dämpfen und Dampfgaren

Beim Dämpfen bzw. Dampfgaren werden die Speisen besonders schonend bei niedriger Temperatur gegart, Vitamine und Nährstoffe bleiben zum Großteil erhalten.

Dabei garen die Speisen im heißen Dampf, ohne mit dem Kochwasser in Berührung zu kommen. Diese Garmethode hat mehrere Vorteile: Die Zutaten dämpfen im eigenen Saft, trocknen nicht aus, behalten Farbe, Nährstoffe und Geschmack. Das Wasser wird nur bis zum Siedepunkt (100 Grad) erhitzt. Dafür genügt ein normaler Kochtopf mit Deckel und passendem Sieb als Dämpfeinsatz. Komfortabler geht es mit speziellen Dampfgarern. Damit ist die gleichzeitige Zubereitung mehrerer Speisen möglich. Diese Geräte sind meist mit Temperaturregler und Zeitschaltuhr ausgestattet.

Geflügelfleisch und Fischfilets bleiben beim Dämpfen schön saftig. Auch für Reis, Kartoffeln und Nudeln ist diese Garmethode ideal. Spargel, Brokkoli und jedes andere Gemüse kann man nach Geschmack knackig oder weich garen, ohne dass die Nährstoffe verlorengehen. Zudem löst Dämpfen bestimmte fettlösliche Vitamine wie Beta-Carotin und Vitamin A aus den Lebensmitteln, die erst dadurch für den Körper verfügbar sind.

dämpfen-garmethode
Beim Dämpfen in einem gewöhnlichen Topf nach Erreichen des Siedepunkts die Temperatur reduzieren, sonst fängt das Wasser an zu kochen. Während des Garvorgangs den Deckel gut geschlossen halten, damit der Dampf nicht entweicht. Am besten Glasdeckel verwenden.

Hier gibts leckere Dampfgarer Rezepte.

Interessante Rezeptvorschläge zum Thema Dämpfen und Dampfgaren
Lachsfilet auf Blattspinat aus dem Dampfgarer
Lachsfilet auf Blattspinat aus dem Dampfgarer
Die Gäste werden von diesem leichten, leckeren Rezept begeistert sein: wunderbar zartes Lachsfilet auf Blattspinat aus dem Dampfgarer.
Gemüse-Lasagne im Dampfgarer zubereiten
Gemüse-Lasagne im Dampfgarer zubereiten
Mit diesem Rezept kann man leckere Gemüse-Lasagne im Dampfgarer zubereiten. Das Gemüse wird darin vitaminschonend gegart.
Klassischer Tafelspitz mit dem Dampfgarer
Klassischer Tafelspitz mit dem Dampfgarer
Den klassischen Tafelspitz mit dem Dampfgarer zubereiten? Es funktioniert - und das Fleisch wird mit diesem Rezept sogar besonders zart!