Eiersalat

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Handvoll Schnittlauch
8 Stk. Eier
3 EL Joghurt
2 EL Essig
6 EL Mayonnaise
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 Stk. Zwiebeln
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Eiersalat ist eine ausgezeichnete Beilage für Gegrilltes oder kalte Buffets. Zunächst Wasser aufkochen. Die Eier in 8 bis 10 Minuten hart kochen und kalt abschrecken. Anschließend schälen und klein würfeln, in eine Schüssel geben.
  2. Die Zwiebeln abziehen und sehr fein hacken. Mit den Eierwürfeln vermischen. Pfeffern und salzen.
  3. Den Schnittlauch hacken. Joghurt, Essig und Mayonnaise in eine weitere Schüssel geben, mit Paprikapulver und den Schnittlauchröllchen vermischen. Vorsichtig unter den Salat mischen.
  4. Vor dem Servieren einige Minuten durchziehen lassen.
Rezept-Tipp
Der Eiersalat lässt sich mit kleinen Paprikastückchen oder halbierten Kirschtomaten ansprechend garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild