Eingelegte Zucchini

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
1 Bund Dill
4 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Pfefferkörner
5 EL Salz
1 l Tafelessig
0.5 l Wasser
4 Stk. Zucchini
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Optisch wie auch geschmacklich können die eingelegten Zucchini überzeugen. Zu Beginn Einmachgläser heiß ausspülen oder auskochen.
  2. Zucchini reinigen und in schmale Scheiben schneiden. Zucchinischeiben in das Glas geben und Dill wie auch Knoblauch hinzufügen.
  3. Wasser in einen Topf füllen und aufkochen, dann Salz und Pfefferkörner hinzugeben. Tafelessig in den Topf gießen, dann vom Herd nehmen. Mit der heißen Flüssigkeit die Gläser bis zum Rand befüllen und luftdicht schließen.
  4. Gläser an einem kühlen und dunklen Ort lagern, alternativ mit Zeitungspapier einwickeln.
Rezept-Tipp
Die eingelegten Zucchini lassen sich mit anderem eingelegten Gemüse zum Barbecue oder am Buffet servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild