Erdäpfel-Kürbis-Gratin

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
800 g Erdäpfel (festkochende)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
550 g Muskatkürbisfleisch
1 Prise Muskat
210 g Bergkäse (gerieben)
500 ml Schlagobers
1 EL Salbei
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das preiswerte Erdäpfel-Kürbis-Gratin die Erdäpfel schälen und zusammen mit dem Kürbis in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Schlagobers mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen und in eine gusseiserne Pfanne füllen.
  2. Backofen auf 180°C vorheizen. Abwechselnd eine Schicht Kürbis, Erdäpfel und Käse in die Pfanne legen, bis alles eingeschichtet ist. Gratin zuletzt mit Käse bestreuen.
  3. Im Backofen 30-40 Minuten backen. Das Erdäpfel-Kürbis-Gratin ist fertig, wenn die Oberfläche schön goldbraun und keine Flüssigkeit mehr zu sehen ist.
Rezept-Tipp
Erdäpfel-Kürbis-Gratin schmeckt hervorragend als Beilage oder als eigenständiges Hauptgericht mit frischem grünen Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild