Erdäpfelpuffer mit rohen Erdäpfeln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
520 g Erdäpfel (mehlige)
2 Stk. Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Majoran
1 EL Schmalz
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rezept Erdäpfelpuffer mit rohen Erdäpfeln: Zuerst die Erdäpfel mit einer Küchenmaschine oder auf einer Krenreibe ganz fein direkt in ein mit Wasser gefülltes Glas schaben. Masse ca. 30 Minuten stehen lassen.
  2. Anschließend abseihen und die Erdäpfel gut ausdrücken. Das abgeseihte Wasser nicht in den Ausfluss gießen, sondern auffangen und kurz stehen lassen (Am Boden des Gefäßes setzt sich nach dem Abgießen des Wassers Erdäpfelstärke ab).
  3. Die übriggebliebene Stärke, die Gewürze und die Eier unter die Erdäpfel geben und kurz vermengen. In einer großen beschichteten Pfanne Schmalz erhitzen und mit einer Ringform oder einem Löffel, runde, flache Laibchen formen und in ca. 8-10 Minuten ganz langsam braten, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen. Zum Schluss die Erdäpfelpuffer wenden und von der anderen Seite nochmals ca. 3-4 Minuten braten.
Rezept-Tipp
Erdäpfelpuffer schmecken auch in Begleitung von Salat sehr gut.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild