Erdbeer-Kokos-Muffins mit Schokolade

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
300 g Erdbeeren
150 g Kokosraspeln
150 g Zartbitterschokolade
125 ml Öl
150 g Zucker
2 Stk. Eier
180 ml Milch
1 Packung Vanillearoma
420 g Mehl
0.5 TL Salz
0.5 TL Natron
1 TL Backpulver
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Erdbeer-Kokos-Muffins mit Schokolade den Backofen auf 190°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit den Kokosraspeln vermischen.
  2. Schokolade grob hacken. Öl und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eier, Milch und Vanillearoma unterrühren. Dann Mehl, Salz, Natron und Backpulver untermischen.
  3. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Zuletzt die Mehlmischung mit der Erdbeer-Kokos-Mischung und der Schokolade vermischen und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.
Rezept-Tipp
Wer mag kann die Erdbeer-Kokos-Muffins mit Schokolade nach Herzenslust variieren und z.B. andere Früchte verwenden, weiße Schokolade nehmen oder die Kokosraspeln durch Nüsse ersetzen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild