Falsche Pizza

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
480 g Erdäpfel
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Eier
2 EL Sauerrahm
2 Dosen Tomaten (geschälte)
2 Packungen Mozzarella
1 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die falsche Pizza den Backofen mit Grillfunktion vorheizen. Erdäpfel, Zwiebel und Knoblauch schälen und reiben. Mit Eiern und Sauerrahm vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Masse darin auf beiden Seiten zu einem braunen „Pizzaboden“ backen. Die Pizzaböden herausnehmen und die geschälten Tomaten einschließlich der Sauce darauf streichen.
  3. Mozzarella grob in Stücke zupfen und ebenfalls auf den Böden verteilen. Öl darüber träufeln und die Pizza im Backofen kurz überbacken. Mit klein gezupftem Basilikum bestreuen und servieren.
Rezept-Tipp
Falsche Pizza nach Belieben mit anderen Zutaten belegen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild