Feigenchutney

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 EL Distelöl
20 g Ingwer
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Sternanis
2 Stk. Kardamom
300 g Zwiebeln
90 g Marillen
2 EL Weißweinessig
240 ml Rotwein
70 g Zucker
8 Stk. Feigen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Feigenchutney Knoblauch, Sternanis, Kardamom und Ingwer in heißem Öl andünsten. Marillen und Zwiebeln dazugeben, alles zusammen ca. 3 Minuten garen.
  2. Mit Wein auffüllen, Essig und Zucker hinzufügen und bei wiederholtem Rühren ca. 15 Minuten einkochen lassen. Zuletzt die Feigen dazugeben und weitere 3 Minuten kochen lassen.
  3. Das Feigenchutney abkühlen lassen, salzen und pfeffern. In heiß ausgewaschene Gläser füllen und sofort verschließen.
Rezept-Tipp
Feigenchutney im Kühlschrank lagern und innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild