Fischlasagne

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 EL Rapsöl
650 g Fische (nach Belieben)
50 g Zwiebeln
150 g Wurzelgemüse ((Lauch, Karotten u. Sellerie))
0.5 Bündel Petersilie
0.5 Bündel Schnittlauch
100 ml Weißwein
500 ml Schlagobers
100 g Mascarpone
2 TL Gemüsebouillon
1 Packung Lasagneblätter
50 g Käse (geriebenen)
1 Prise Tabasco
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fischlasagne das Wurzelgemüse und die Zwiebel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Fisch ebenfalls klein würfeln. Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Käse reiben.
  2. Backofen auf 180°C vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Wurzelgemüse dazugeben und kurz anrösten lassen. Mit Weißwein ablöschen und leicht einreduzieren lassen.
  3. Nach und nach Schlagobers, die Mascarpone und das Gemüsebouillonpulver dazugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Fisch salzen und zu dem Gemüse geben. Petersilie und Basilikum unterrühren.
  4. Eine Auflaufform abwechselnd mit einer Schicht Fischsauce und Lasagneblatt füllen, auf die oberste Schicht den geriebenen Käse streuen. Ca. 30 Minuten im Ofen goldbraun backen. Herausnehmen und servieren.
Rezept-Tipp
Zur Fischlasagne schmeckt frischer grüner Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild