Frittatensuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
80 g Mehl (glatt)
120 ml Milch
2 Stk. Eier
1 Prise Salz
2 Scheiben Speck
1 l Rindsuppe
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst wird der Teig für die Frittatensuppe vorbereitet. Dazu Mehl, Milch, Eier und Salz mit einem Schneebesen gut vermischen.
  2. Danach ein bisschen Speck in einer Pfanne zerlassen, den Speck wieder rausnehmen und im übrigen Fett den Teig zu Frittaten Palatschinken auf beiden Seiten goldbraun backen.
  3. Danach die fertig gebackenen Palatschinken einzeln aufrollen und mit einem scharfen Messer fein schneiden. Die Frittaten in ein Suppenteller geben und mit heißer Rindsuppe aufgießen und die fertige leckere Frittatensuppe servieren.
Rezept-Tipp
Frische Kräuter verleihen der Frittatensuppe noch das gewisse Etwas.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild