Früchtebowle

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
700 g Früchte
1 Flasche Sekt
1 Flasche Weißwein
Zitronenmelisse
Minze
0.5 Stk. Bio-Zitronen (in Scheiben geschnitten)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Früchtebowle den Weißwein sowie den Sekt kaltstellen. Die gewählten Früchte (Pfirsiche, Marillen, Melonen, Erdbeeren, Ananas, Beeren etc.) je nach Sorte waschen, schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Anschließend zusammen mit den Zitronenscheiben in ein Bowle Glas geben, nach Belieben zuckern.
  3. Den gekühlten Wein einfüllen, dann eine Stunde lang durchziehen lassen.
  4. Vor dem Servieren mit gekühlten Sekt aufgießen.
  5. Die Bowle mit frischen Blättern von der Minze und Zitronenmelisse dekorieren.
Rezept-Tipp
Wer wenig Zeit hat, kann für die Früchtebowle auch Dosenfrüchte verwenden, etwa Ananas, Mandarinen oder Pfirsiche.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild