Garnelen Tapas

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Garnelen
6 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Chilischoten
150 ml Olivenöl
1 Bund Blattpetersilie
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Garnelen Tapas zuerst die Garnelen vorbereiten. Dafür die Schale und den Darm entfernen und gründlich mit Wasser abspülen. Bei TK-Ware ist das meistens nicht mehr notwendig. Ansonsten einfach in Wasser auftauen, ebenfalls schälen, am Rücken leicht aufschlitzen und den Darmfaden herauslösen und abspülen.
  2. Knoblauch schälen und vierteln. Chilischoten waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bei vorgegarten TK-Gambas zuerst die Chilischote und den Knoblauch kurz anbraten und später die Garnelen hinzugeben und 1-2 Minuten braten. Einfach nur kurz erhitzen, ansonsten werden sie leicht zäh.
  4. Bei frischen Gambas alle Zutaten gleichzeitig in das Öl geben und 2-3 Minuten im heißen Olivenöl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.
Rezept-Tipp
Frisches Weißbrot oder Baguette zu den Garnelen Tapas reichen. Dazu einen trockenen Weißwein zum Beispiel einen Weißburgunder aus der Südsteiermark genießen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild