Gebratenes Rindfleisch

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 kg Beiried
1 EL Pflanzenöl
Für die Marinade
120 ml Sojasauce
3 EL Sesamöl
1 Stk. Birne
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Ingwer
1 EL Zucker
50 ml Wasser
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das gebratene Rindfleisch zuerst die Marinade zubereiten: Knoblauch und Ingwer pellen und fein hacken, in eine große Schüssel geben. Die Birne schälen und in die Schüssel reiben. Sojasauce, Sesamöl, Zucker und Wasser zufügen, gut mischen.
  2. Das Fleisch in Scheiben von etwa 1 Zentimeter Stärke schneiden und mindestens 1 Stunde in der Marinade ziehen lassen. Sehr wenig Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das marinierte Fleisch etwa 2 - 3 Minuten lang scharf anbraten, sofort servieren.
Rezept-Tipp
Als Beilage zum gebratenen Rindfleisch schmeckt Reis und Gemüse.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild