Gegrillte Zucchini

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Zucchini
4 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Tomaten (sonnengetrocknet)
4 EL Balsamicoessig
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Mehl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gegrillte Zucchini lassen sich zu jeder Fleischsorte kombinieren. Zucchini zu Anfang gründlich säubern und in Scheiben in einer Dicke von einem halben Zentimeter zuschneiden.
  2. Sonnengetrocknete Tomaten und Knoblauch sehr fein hacken. Im Anschluss Balsamico-Essig und Öl hinzugeben und zu einer Marinade vermengen. Mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.
  3. Nun auch die Zucchinischeiben mit Pfeffer und Salz bestreuen, um diese in Mehl zu wälzen. Scheiben auf die Grilltasse legen und gleichmäßig grillen lassen, dabei mehrere Male wenden. Grillzeit beträgt je nach Hitze ca. 5 Minuten.
Rezept-Tipp
Vor dem Servieren der gegrillten Zucchini die Marinade darauf träufeln und mit einem saftigen Steak auf den Teller legen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild