Gemüsesoße

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 kg Tomaten
2 Stk. Zucchini
2 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen
1 TL Kräuter (der Provence, getrocknete)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL Kapern
2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
1 EL Olivenöl (zum Verfeinern)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüsesoße zunächst Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Tomaten waschen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden. In das kochende Wasser legen und 1 Minute ziehen lassen.
  2. Tomaten herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und häuten. Abkühlen lassen und die Tomaten dann in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucchini dazugeben und mit Kräutern der Provence würzen. Ca. 4-5 Minuten schmoren lassen, dann salzen und Knoblauch unterrühren.
  4. Die Tomaten dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute mitdünsten. Kapern unterrühren und alles mit Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Soße noch mit etwas Olivenöl verfeinern und dann servieren.
Rezept-Tipp
Wird die Gemüsesoße zu Pasta serviert, einfach mit etwas geriebenem Parmesan verfeinern.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild