Geröstete Eierschwammerl

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
750 g Eierschwammerln
70 g Zwiebeln
2 EL Petersilie
60 g Butter
4 Stk. Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geröstete Eierschwammerl sind ein einfaches Rezept aus der Wiener Küche: Je nach Größe der Eierschwammerl diese halbieren oder ganz lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Eier verquirlen und mit Salz würzen. Die Zwiebeln in der zerlassenen Butter anschwitzen, kurz darauf die Schwammerl hinzufügen und mitrösten lassen.
  3. Wenn zu viel Wasser austritt, die Temperatur erhöhen, so dass die Flüssigkeit einkocht. Salzen, pfeffern und mit Petersilie abschmecken. Die Eier darüber gießen und unter mehrmaligem Rühren stocken lassen.
Rezept-Tipp
Geröstete Eierschwammerl schmecken hervorragend zu Erdäpfeln und frischem Brot.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild