Geröstete Hühnerleber mit Äpfeln und Zwiebeln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Hühnerleber
350 g Äpfel
200 g Zwiebeln
2 EL Mehl (gesiebt)
1 EL Butterschmalz
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die geröstete Hühnerleber mit Äpfeln und Zwiebeln die Äpfel schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  2. Leber gründlich waschen und trocken tupfen. Von allen Seiten in Mehl wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
  3. Die Leber dazugeben und rundherum scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Die Äpfel im Bratensatz anbraten, dann die Leber wieder hinzufügen. Kurz vor dem Servieren kräftig salzen und pfeffern.
Rezept-Tipp
Die geröstete Hühnerleber mit Äpfeln und Zwiebeln wird traditionell mit Kartoffelpüree serviert, wobei dieser gerne mit Karotten oder Sellerie verfeinert wird.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild