Goldbrasse mit Kartoffeln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
75 ml Olivenöl
3 Stk. Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
2 Stk. Goldbrassen (ca.500 g, küchenfertig)
50 ml Weißwein
2 Stk. Zitronenspalten
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Goldbrasse mit Kartoffeln zuerst die Kartoffeln ungeschält kochen.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Das Olivenöl mit der gehackten Petersilie in einer kleinen Schüssel vermengen. Knoblauchzehen schälen und dazu pressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die küchenfertigen Goldbrassen innen und außen mit Wasser abspülen und trocken tupfen.
  5. Die Kartoffeln schälen und vierteln. In eine feuerfeste Form legen, salzen und pfeffern und mit der Hälfte vom Knoblauchöl und dem Wein beträufeln. Mit dem restlichen Öl die Goldbrassen innen und außen einpinseln und in die Form legen.
  6. Im Backofen zirka 40 Minuten backen und sofort mit Zitronenspalten servieren.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild