Heringskäse

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Heringslappen
130 g Butter (zimmerwarm)
500 g Erdäpfel
2 Stk. Äpfel
240 g Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Heringskäse ist ein schmackhafter Klassiker des nordwestlichen Innviertels. Zu Anfang Erdäpfel kochen und nach dem Schälen durch die Presse drücken und fein zerreiben.
  2. Den Heringslappen ebenso zerkleinern unter Zuhilfenahme des Fleischwolfs oder einer Küchenmaschine. Anstelle der Heringslappen lassen sich ebenfalls Heringsfiletstücke in Salzlake verwenden.
  3. In der Zwischenzeit Butter mit dem Handrührer schaumig schlagen und gemeinsam mit dem Hering und dem Stampf aus Erdäpfeln vermengen. Äpfel reiben und zum Heringskäse geben. Sauerrahm beimengen und alles gut vermischen. Im Abschluss salzen und pfeffern.
Rezept-Tipp
Alternativ lässt sich der Heringskäse mit Paprikapulver oder Curry aufpeppen.
Ähnliche Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild