Hühnerbrust in Marillen-Mandel-Sauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
4 Stk. Hühnerbrüste
200 g Marillenmarmelade
4 EL Sojasauce
2 EL Zwiebeln
4 TL Apfelessig
1 TL Senf
120 g Mandeln
1 EL Butter (geschmolzen)
1 Stk. Kochspray (Rapsöl)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnerbrust in Marillen-Mandel-Sauce den Backofen auf 175°C vorheizen. Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Marillenmarmelade, Sojasauce, Apfelessig und Senf verrühren.
  2. Eine Auflaufform mit Kochspray einsprühen. Die Hälfte der Marillen-Mischung beiseite stellen. Mit der anderen Hälfte die Hühnerbrust bestreichen und in eine Auflaufform legen.
  3. Huhn mit Mandeln bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln. Im Ofen ca. 30-35 Minuten backen, bis die Kerntemperatur des Hühnchens 75°C erreicht hat. Aus dem Ofen nehmen und zusammen mit der restlichen Marillen-Masse servieren.
Rezept-Tipp
Zur Hühnerbrust in Marillen-Mandel-Sauce schmeckt Reis.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild