Karreesteak mit schneller Sauce

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
4 Stk. Karreesteaks (vom Schwein)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl
2 Zweige Rosmarin
3 Stk. Knoblauchzehen (ungeschält)
Für die schnelle Sauce
130 ml Süßwein
2 EL Butter
1 Schuss Zitronensaft
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Beim Karreesteak mit schneller Sauce zuerst das Fleisch braten. Dazu die Steaks beidseitig mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Knoblauchzehen leicht zerdrücken. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Steaks in die Pfanne legen, Rosmarinzweige und Knoblauch zufügen.
  3. Von beiden Seiten kräftig anbraten und jeweils etwa fünf Minuten lang garen. Die Steaks sollen noch saftig, aber durchgebraten sein. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  4. Den Bratensatz mit Wein auffüllen und einmal aufkochen. Butter unterrühren, Zitronensaft einrühren. Die Steaks anrichten und mit der Sauce servieren.
Rezept-Tipp
Zum Karreesteak mit schneller Sauce schmecken Kartoffeln und frische Salate. Steaks vom Iberico-Schwein können auch medium gebraten werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild