Kaspressknödel

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
4 Stk. Semmeln
2 Stk. Eier
260 ml Milch
210 g Schnittkäse
2 Stk. Erdäpfel
1 Stk. Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
2 EL Öl
1 Handvoll Kresse (zum Garnieren)
1 Stk. Käse (geschmolzen zum Garnieren)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zur Zubereitung der Kaspressknödel Semmeln würfeln. Eier und Milch miteinander versprudeln. Das Gemisch über die Semmeln geben und die Masse ziehen lassen.
  2. Zwiebel abziehen und zerhacken. Öl und Zwiebeln in einer Pfanne dünsten. Die Pfanne darauf vom Herd nehmen. Erdäpfel kochen und im Anschluss reiben.
  3. Den Schnittkäse in kleine Würfel schneiden. Die aufgeweichten Semmelbrösel, Zwiebeln, Erdäpfel und gewürfelten Käse in einem Topf vermischen. Die entstandene Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hände leicht anfeuchten. Von Hand Knödel formen und in einer heißen Pfanne im Öl goldgelb backen.
  4. Im Anschluss die fertigen Kaspressknödel auf eine Küchenrolle legen und abtupfen. Mit Kresse garnieren. Dampfend und lecker auf dem Teller anrichten.
Rezept-Tipp
Kaspressknödel sind als Beilage vielseitig einsetzbar.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild