Koreanische Rezepte

Es sind 8 Koreanische Rezepte vorhanden.    » Ergebnis filtern oder weiter einschränken
Warmer Tofu mit Knoblauchsauce
Warmer Tofu mit Knoblauchsauce    Leicht
Pikanter warmer Tofu mit Knoblauchsauce ist ein beliebter Bestandteil eines koreanischen Menüs. Mit diesem Rezept kann man ihn ganz einfach zuhause nachkochen.
30 min
19.08.2014
Kimchi
Kimchi    Leicht
In der koreanischen Küche kommt Kimchi täglich auf den Tisch. Es gibt unzählige Varianten, dieses Rezept wird mit Chinakohl und Chilischoten zubereitet.
12,3 h
24.02.2014
Gebratenes Rindfleisch
Gebratenes Rindfleisch    Leicht
Dieses Rezept für gebratenes Rindfleisch stammt ursprünglich aus Korea, wo es "Bulgogi" heißt.
1,3 h
24.03.2014
Scharf eingelegter Chinakohl
Scharf eingelegter Chinakohl    Leicht
Fester Bestandteil einer koreanischen Mahlzeit ist scharf eingelegter Chinakohl (Kimchi). Freunde der koreanischen Küche dürfen sich dieses Rezept deshalb nicht entgehen lassen.
120,4 h
08.05.2014
Gebratener Tofu-Gemüsereis
Gebratener Tofu-Gemüsereis    Leicht
Leckeres Rezept aus Asien: Der gebratene Tofu-Gemüsereis schmeckt lecker und erfüllt auch die Anforderungen an die vegane Küche.
40 min
11.03.2014
Kimchi aus Rettich
Kimchi aus Rettich    Mittel
Mit diesem exotischen Rezept kann man seine Lieben überraschen. Das Kimchi aus Rettich ist eine traditionelle Spezialität der koreanischen Küche.
36,5 h
24.02.2014
Gesunde gefüllte Hühnersuppe
Gesunde gefüllte Hühnersuppe    Mittel
Die gesunde gefüllte Hühnersuppe wird mit köstlichen Zutaten wie Datteln und Kastanien zubereitet. Beim Rezept wird natürlich nicht die Suppe gefüllt, sondern das Huhn.
3,5 h
10.03.2014
Koreanische Wonton-Suppe
Koreanische Wonton-Suppe    Schwer
Die koreanische Wonton-Suppe besteht aus Teigtaschen mit einer pikanten Füllung. Ein tolles Rezept für geübte Köche.
60 min
24.02.2014
Koreanische Rezepte Koreanische Rezepte erinnern ein bisschen an die chinesische Küche, sind jedoch deutlich schärfer. In Korea wird gerne mit Ingwer und roter Chili gewürzt, auch Sojasauce, Sesamöl und –sauce gehören zu den beliebtesten Gewürzmittel des Landes. Rezepte aus Korea enthalten in der Regel Reis und gegartes Gemüse, das unter dem Namen Gimchi bekannt ist. Typisch koreanisch sind auch Fischgerichte, wobei der Fisch hier – ähnlich wie in Japan – auch oft roh verzehrt wird. Oft wird Koreas Küche auch als Mischung aus der chinesischen und japanischen Küche bezeichnet, doch sie hat viel mehr zu bieten. Neben den zahlreichen Fischgerichten werden auch gerne Gerichte mit Rindfleisch serviert, vor allem das klassische feurige Rindfleisch namens Bulgogi ist über die Grenzen Koreas ebenso bekannt wie beliebt. Wie viele andere asiatische Rezepte, sind auch koreanische Gerichte sehr fettarm und somit für alle geeignet, die auf ihre Linie achten möchten.