Kräuter-Dip

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
210 g Mayonnaise (25%)
160 g Naturjoghurt
100 g Essiggurken (oder Gewürzgurken)
3 Stk. Eier
2 Stk. Zwiebeln
1 TL Dille
1 TL Schnittlauch
1 TL Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Kräuter-Dip schmeckt besonders lecker, wenn er selbst zubereitet wird. Zu Beginn einen Topf mit Salzwasser aufkochen.
  2. Die Eier etwa 10 Minuten lang hart kochen lassen, unter kaltem Wasser abschrecken und pellen. Anschließend in feine Würfel schneiden. Gurken ebenso fein würfeln.
  3. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Dill, Schnittlauch und Petersilie bei Bedarf waschen und trocknen, ebenfalls fein hacken.
  4. Eier, Gurken, Zwiebeln und Kräuter in eine Schüssel geben, vorsichtig mit dem Naturjoghurt und der Mayonnaise vermengen.
  5. Vor dem Servieren mit Salz wie auch Pfeffer abschmecken.


Rezept-Tipp
Kornbrot in Scheiben mit dem Kräuter-Dip servieren oder als Beilage zu Gemüse und Fingerfood.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild