Kräuter-Omelett mit Räucherlachs

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
4 Stk. Eier
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer
2 EL Butter
4 Scheiben Räucherlachs
5 g Feta
1 Handvoll frische Kräuter (nach eigenem Geschmack)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kräuter-Omelett mit Räucherlachs zunächst die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Eier mit den Kräutern verquirlen und kräftig salzen und pfeffern. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eier hineingeben.
  2. Stocken lassen, bis die Ränder fest werden, dann die Pfanne etwas hin und her rütteln, so dass sich das Omelett von der Pfanne löst. Feta sehr klein bröseln und zusammen mit dem Lachs in die Mitte des Omeletts legen.
  3. Die Ränder in die Mitte schlagen und noch etwas durchgaren lassen. Das Omelett mit Hilfe zweier Pfannenheber vorsichtig wenden und von der anderen Seite fertig garen. Herausnehmen und servieren.
Rezept-Tipp
Das Kräuter-Omelett mit Räucherlachs alternativ auch getrennt voneinander anrichten. Dazu schmeckt ein frischer Paradeiser-Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild