Kräuter-Omelette

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Frühlingszwiebeln
0.5 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Eier
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Schnittlauch
1 Handvoll Kerbel
2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
1 EL Käse (gerieben)
Salz und Pfeffer nach Belieben
1 EL Butter
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kräuter-Omelette die Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.
  3. Die Petersilie, Kerbel und Schnittlauch hacken.
  4. Eier mit Mineralwasser verquirlen, salzen und pfeffern und die Kräuter und geriebenen Käse untermengen.
  5. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln und Zwiebel kurz bei geringer Hitze dünsten.
  6. Die Eier Kräuter Masse in die Pfanne gießen und stocken lassen, wenden und fertig braten.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild