Krautsuppe zum Abnehmen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Kopf Weißkraut
4 Stk. Paprikaschoten
2 Stk. Zwiebeln
1 Bund Stangensellerie
1 Dose Tomaten (geschälte)
2 Stk. Suppenwürfel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chilipulver
1 Prise Kümmel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zu Beginn für die Krautsuppe zum Abnehmen das Weißkraut und den Paprika waschen und klein schneiden. Danach die Sellerie von den grünen Blättern befreien, den Staudensellerie waschen und in kleine Streifen schneiden, anschließend die Zwiebel pellen und in feine Ringe schneiden, die Tomaten grobwürfelig schneiden.
  2. Als Nächstes das Ganze geschnittene Gemüse in einen Topf geben und mit Wasser überdecken, Suppenwürfel beigeben und mit Chili, Kümmel und Pfeffer abschmecken.
  3. Danach die Krautsuppe etwa 20 Minuten einkochen, bis das Gemüse durch und weich ist.
Rezept-Tipp
Für unbeliebte Kilos ist die Krautsuppe zum Abnehmen der schnellste und leckerste Weg. Durch die Fatburner werden die Kilos schnell purzeln.
Kommentare
von tina100 am
Die perfekte Suppe um sein Gewicht wieder in den Griff zu bekommen!
0
0
   Antworten
von melanie77 am
Mit dieser leckeren Suppe hatte ich im Nu wieder meine Bikini Figur.
0
0
   Antworten
von Evelyna am
Um schnell ein paar Pfunde loszuwerden, ist die Suppe ideal. Langfristig ist das nichts, aber dafür ist sie ja auch nicht gedacht.
0
0
   Antworten