Kürbis-Cremesuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
420 g Kürbisse
3 EL Butter
4 EL Zucker (braunen)
130 ml Suppe
130 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Handvoll Kürbiskerne
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für eine Kürbicremesuppe die Kerne vom Kürbis nicht verwenden. Zunächst den Kürbis teilen, entkernen und das Kürbisfleisch kleinwürfelig schneiden.
  2. Anschließend Butter in einer Pfanne schmelzen und die Kürbiswürfel hinzugeben und anbraten. Das Ganze mit brauen Zucker überstreuen und karamellisieren lassen.
  3. Danach mit Suppe ablöschen und solange auf kleiner Flamme sieden lassen bis die Kürbisstücke weich sind. Vor dem Servieren Schlagobers hinzufügen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  4. Am Ende die Kürbiscremesuppe mit einem Stabmixer pürieren. Mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.
Rezept-Tipp
Mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl schmeckt die Kürbiscremesuppe ganz besonders lecker.
Kommentare
von melanie77 am
Vegetarier lieben diese Suppe.
0
0
   Antworten