Kürbispuffer

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
160 g Käse (gerieben)
3 Stk. Knoblauchzehen
220 g Kürbisse
280 ml Milch
4 EL Öl
200 g Semmelwürfel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbispuffer zuerst den Kürbis schälen und das Fruchtfleisch grob reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Kürbis mit Knoblauch, Eiern, geriebenem Käse, Semmelwürfel und Milch vermengen, so dass eine kompakte Masse entsteht.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Puffermasse längliche Laibchen formen und diese im heißen Öl von beiden Seiten langsam braten. Herausnehmen und noch heiß servieren.
Rezept-Tipp
Wenn die Masse für die Kürbispuffer zu weich oder feucht ist, etwas Mehl oder Semmelbrösel untermengen. Dazu passt Kräuterdip und Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild