Lachs Brokkoli Nudel Auflauf

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
300 g Nudeln
500 g Brokkoli
500 g Lachs
1 Stk. Zitrone (Saft davon)
Salz und Pfeffer
250 ml Schlagobers
Gemüsebrühe (nach Bedarf)
125 g Parmesan gerieben
Muskatnuss (gerieben)
1 EL Dill
Butter (zum Einfetten)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der leckere Lachs Brokkoli Nudel Auflauf ist rasch zubereitet. Zuerst die Nudeln in kochendem Wasser nach Packungsanleitung bissfest garen, mit Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Der Brokkoli waschen, putzen und in kleine Brokkoli Röschen teilen. In Salzwasser kurz ca. 5 Minuten blanchieren und abgießen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad C° vorheizen. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In einer kleinen Schüssel Schlagobers mit der Hälfte vom Parmesan, Dill, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verquirlen. Wer etwas mehr Sauce mag, sollte etwas Gemüsebrühe oder auch Milch dazugeben.
  3. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Nudeln in die Form geben und die Fischwürfel und den Brokkoli darauf verteilen. Die Schlagobers Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Den Auflauf ins Backrohr stellen und  25 - 30 Minuten backen.
Rezept-Tipp
Als Beilage grünen Blattsalat servieren. Wer keinen frischen Brokkoli zu Hause hat, kann natürlich Tiefkühl Brokkoli verwenden. Diesen kurz 3 Minuten blanchieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild