Leichter Eiaufstrich

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
110 g Magertopfen
1 Stk. Schmelzkäse
2 EL Essiggurkerlwasser
1 TL Senf
1 Prise Kren
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk. Essiggurken
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Am Beginn die Eier für den leichte Eiaufstrich hart kochen lassen. Nun das Essiggurkenwasser, den Magertopfen, ein hartgekochtes Ei, Schmelzkäse und das Eigelb des zweiten Eies mithilfe eines Mixgerätes gut verrühren. Die Mischung mit Pfeffer, Senf, Salz und Kren abschmecken.
  2. Das Eiweiß des zweiten Eies und die Essiggurken in kleine Stückchen würfeln, dann locker unter die restlichen Zutaten mischen.
Rezept-Tipp
Der leichte Eiaufstrich schmeckt sehr gut auf Körnerbrötchen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild