Löwenzahnblütengelee

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
620 g Gelierzucker
150 g Löwenzahnblüten
500 ml Wasser
2 EL Zitronensaft
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Löwenzahnblütengelee die grünen Hüllblätter an den Löwenzahnblüten entfernen, die Blütenkörbchen teilen und vorsichtig die Blüten herausstreifen.
  2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Blüten darin ca. 6 Minuten lang blanchieren. Blüten herausnehmen und in das Wasser ausdrücken. Saft abkühlen lassen.
  3. Mit Gelierzucker und Zitronensaft mischen und aufkochen lassen. Anschließend weitere 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelee noch kochendheiß in Gläser füllen und diese direkt verschließen.
Rezept-Tipp
Das Löwenzahnblütengelee eignet sich sowohl als Brotaufstrich als auch als Beilage zu anderen Süßspeisen wie z.B. Palatschinken.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild