Maiscreme-Suppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
20 g Butter
1 Prise Chilipulver
1 Stk. Chilischote
500 ml Gemüsebrühe
280 g Mais
20 g Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
100 g Schinkenspeck
100 ml Schlagobers
1 Prise Zucker
1 Stk. Zwiebel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Diese Maiscreme-Suppe hat ein herrlich pikantes Aroma und bedarf nur wenig Mühe in der Zubereitung. Zu Anfang den Mais gründlich abtropfen lassen. ¾ des Mais abnehmen und in einen Topf geben.
  2. Zwiebel schälen und zerkleinern. Die Zwiebel gemeinsam mit der Gemüsebrühe und der Chilischote hinzufügen. Das Chilipulver, Zucker, Salz und Pfeffer über den Topf streuen. Mehl und Butter vermengen und im verkneteten Zustand in den Topf geben. Einen Deckel auf den Topf geben und für 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit einem elektrischen Pürierstab die Suppe fein sämig mixen, Schlagobers hinzugeben. Den Rest vom Mais zur Suppe hinzufügen. Den Schinkenspeck würfeln und kurz knusprig anbraten und zur Suppe geben. Die Maiscreme-Suppe nochmals erwärmen und den Schinkenspeck darauf platzieren und anrichten.
Rezept-Tipp
Die Maiscreme-Suppe noch zusätzlich mit Petersilie bestreuen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild