Mohnkuchen mit Bier

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Fett (für die Form)
Nach Belieben Mehl (für die Form)
Nach Belieben Staubzucker (zum Dekorieren)
Für die Mohnmasse
125 g Mohn
75 ml Milch
25 g Butter
25 g Vanillepuddingpulver
1 Stk. Ei
50 g Zucker
Für den Teig
4 Stk. Eier
1.5 Tassen Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Tasse Öl (pflanzliches)
1 Flasche Backaroma (Butter-Vanille)
2 Tassen Haselnüsse (gemahlen)
1 Tasse Mehl (gesiebt)
1 Packung Backpulver
1 Tasse Bier (Pils)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mohnkuchen mit Bier eine Rohrbodenform (26 cm Ø) gut einfetten, ausmehlen und den Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen. Das Tassenmaß sollte ein Fassungsvermögen von ca. 200 ml haben.
    Mohnkuchen mit Bier - Zubereitung 1
  2. Für die Mohnmasse die Milch und die Butter in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Den Mohn hinzufügen und einmal kräftig durchrühren. Den Mohn zur Seite stellen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
    Mohnkuchen mit Bier - Zubereitung 2
  3. Nun in die abgekühlte Mohnmasse das Vanillepuddingpulver, das Ei und den Zucker rühren. Für den Teig die Eier, den Zucker und den Vanillezucker zu einer dicken Masse schaumig rühren. Das Öl langsam unterrühren und das Backaroma hinzufügen.
    Mohnkuchen mit Bier - Zubereitung 3
  4. Die Haselnüsse, das Mehl und das Backpulver vermischen und unter die Masse heben. Die Tasse Bier langsam unterrühren und die Mohnmasse hinzufügen.
    Mohnkuchen mit Bier - Zubereitung 4
  5. Den sehr flüssigen Teig in die Form geben und auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Für den Gartest eine Stäbchenprobe machen. Mohnkuchen auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.
    Mohnkuchen mit Bier - Zubereitung 5
Rezept-Tipp
Für den Mohnkuchen mit Bier kann man auch die Mohnmasse durch 250g fertigen Mohnfix ersetzen. Das spart Zeit und man kann noch schneller genießen.
Kommentare
von Gina-Carla am
locker und saftig, so hab ich´s gerne :)
0
0
   Antworten
von claudia_97 am
Hallo, was ist denn bitte 1 Flasche Backaroma Butter-Vanille? Da kann ich mi grad gar nichts vorstellen. Danke für die Info! LG, Claudia
0
0
   Antworten
von Gina-Carla am
Hallo Claudia :-) Backaroma gibt es (eigentlich) in jedem Supermarkt in kleinen Ampullen zu kaufen. Die sind sehr praktisch, wenn man ein bestimmtes Aroma im Gebäck haben möchte. Wie z.B, wenn Rum im Rezept steht, man aber dann keinen Alkohol im Gebäck haben möchte, oder man nicht eine ganze Flasche Rum kaufen möchte. Hier mal ein Link, da wird es genauer noch beschrieben! :-) https://de.wikipedia.org/wiki/Backaroma
0
0
   Antworten