Mürbteig-Grundrezept

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
300 g Mehl (glatt)
200 g Butter (kalt)
110 g Staubzucker
1 Stk. Ei
1 TL Vanillezucker
1 Stk. Zitronenschale
1 Messerspitze Backpulver
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dieses Mürbteig-Grundrezept stammt aus der Kärntner Küche. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver mischen.
  2. Mit einem Löffel in die Mitte eine Mulde drücken und das Ei, die Zitronenschale, den Vanille- und Staubzucker hineingeben.
  3. Kalte Butter weich kneten und hinzufügen. Alles zügig mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen.
Rezept-Tipp
Das Mürbteig-Grundrezept ist die Basis für viele Kuchen und Torten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild