Onion Rings

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
100 ml Bier
3 Stk. Eier
200 g Mehl
500 g Pflanzenöl
1 TL Salz
3 Stk. Zwiebeln
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Onion Rings die Eier mit Salz und Bier verrühren, das Mehl nach und nach unterrühren. Die Zwiebeln abziehen und in etwa 1 Zentimeter dicke Ringe schneiden.
  2. Pflanzenöl in der Fritteuse oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelringe durch den Teig ziehen und im erhitzten Fett zirka 2 Minuten knusprig frittieren.
  3. Nicht zu viele Ringe auf einmal frittieren, damit das Fett nicht abkühlt. Anschließend mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen und anrichten.
Rezept-Tipp
Die Onion Rings sind eine beliebte Beilage zu Burgern und anderen Fleischgerichten. Sie werden oft mit Ketchup, Mayonnaise oder Knoblauchsauce gegessen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild