Orangenkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
5 Stk. Eidotter
150 g Zucker
1 Stk. Bio Orange (Abrieb davon)
1 Stk. Bio-Zitrone (Abrieb davon)
1 Stk. Orange (Saft davon)
1 Prise Salz
1 Messerspitze Gewürznelken (gemahlen)
0.5 TL Zimtpulver
150 g Mandeln (gemahlen)
Bittermandelöl (einige Tropfen)
100 g Mehl
1 TL Backpulver
5 Stk. Eiweiß
Butter (zum Einfetten der Springform)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Orangenkuchen in einer Schüssel Eidotter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Zitronen- und Orangenschale, Gewürznelken und Zimtpulver hinzugeben.
  2. In einer Schale Mandeln, Bittermandelöl, Mehl und Backpulver vermischen. Zur Eiermasse geben und unterrühren.
  3. Das Eiweiß in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Eine Springform (24cm Ø) mit Butter einfetten. Dein Teig in die Form füllen und bei 200 C° ca. 35 Min. backen.
Rezept-Tipp
Den Orangekuchen mit Zucker Guss überziehen. Dafür Staubzucker mit Orangensaft verrühren und auf den noch warmen Kuchen gießen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild