Original Steirische Kürbiscremesuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
850 g Kürbisfleisch (ohne Schale und Kerne)
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Butter
0.5 l Gemüsebrühe
0.5 TL Majoran (getrocknet)
0.5 TL Kümmel
Salz und Pfeffer
200 g Sauerrahm
1 Bund Schnittlauch
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Original Steirische Kürbiscremesuppe den Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
  2. Mit Brühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen. Mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten lang köcheln. Rahm dazugießen und einmal aufkochen lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und nochmal 2 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und falls nötig, nachwürzen.
  3. Schnittlauch waschen, in kleine Ringe schneiden und die Suppe damit bestreuen. Auf dem Teller die Suppe mit Kürbiskernöl beträufeln und mit der Gabel dekorative Muster ziehen.
Rezept-Tipp
Statt mit Schnittlauch kann die Original Steirische Kürbiscremesuppe auch mit dem in feine Ringe geschnittenen Grün von Frühlingszwiebeln bestreut werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild