Pariser Creme

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
260 ml Schlagobers
260 g Schokolade
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die auch als Canache bekannte Pariser Creme gibt es in vielen Variationen. Für dieses Grundrezept die Schokolade zunächst in kleinere Stücke brechen.
  2. Anschließend das Schlagobers in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Temperatur abstellen und die Schokoladenstücke zufügen.
  3. Solange rühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat und eine cremige Masse entsteht. Anschließend den Topf herunternehmen und kühl stellen.
  4. Sobald die Creme abgekühlt ist, mit dem Rührgerät einmal gut durchschlagen. Das Grundrezept lässt sich beliebig verfeinern, beispielsweise mit Mokka, Vanille, Fruchtpüree, Rum oder verschiedenen Likören. Die Pariser Creme eignet sich als Füllung für Torten, Kekse und Pralinen.
Rezept-Tipp
Bei der Pariser Creme kommt es auf das Mengenverhältnis von Obers und Schokolade an. Generell wird bei Bitterschokolade ein Verhältnis von 1:1 empfohlen, bei Vollmilchschokolade die eineinhalbfache Menge Obers und bei weißer Schokolade die zweifache Menge Obers.
Kommentare
von silke1234 am
Meine Kinder sind total verrückt nach dieser Creme.
0
0
   Antworten