Pastinakenschaumsuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
620 g Pastinaken
2 Stk. Schalotten
1 Stange Bleichsellerie
1 EL Staubzucker
10 cl Weißwein
2 EL Butter
70 g Sauerrahm
1.5 l Geflügelsuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Koriander
1 Stk. Zitrone (Saft)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Als kräftigende Mahlzeit lässt sich die Pastinakenschaumsuppe einfach zubereiten. Zu Beginn Sellerie und Pastinaken gründlich waschen und zerkleinern. Schalotten gleichermaßen zerstückeln.
  2. Staubzucker in einem Topf erhitzen. Nach dem Karamellisieren Bleichsellerie und Pastinaken sowie zerkleinerte Schalotten hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen.
  3. Das Ganze in einem Garbehälter mit Geflügelbrühe aufgießen. Butter, Salz und Zitronensaft dazugeben. Anschließend mit Pfeffer und Koriander würzen. Im Dampfgarer bei circa 100 Grad Celsius 10 Minuten dämpfen.
  4. Sauerrahm dazugeben und mit einem Pürierstab verquirlen. Abschließend abschmecken und nach Wunsch würzen und servieren.
Rezept-Tipp
Die Pastinakenschaumsuppe vor dem Servieren nochmals kräftig aufschäumen lassen und noch heiß dampfend genießen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild