Petersilien-Walnuss-Pesto

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
40 g Petersilie
2 Stk. Knoblauchzehen
40 g Walnüsse
50 g Parmesan
6 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Petersilien-Walnuss-Pesto zunächst Parmesan reiben. Walnüsse grob hacken. Eine Pfanne (ohne Fett!) erhitzen und die Walnüsse darin anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Petersilie waschen und mit etwas Küchenpapier trockentupfen. Knoblauch schälen und halbieren. Walnüsse, Parmesan, Knoblauch, Petersilie und Olivenöl in den Mixer geben und fein pürieren.
  3. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für eine cremigere Konsistenz etwas Wasser (am besten Nudelwasser) unterrühren. Nochmal abschmecken und servieren.
Rezept-Tipp
Das Petersilien-Walnuss-Pesto schmeckt hervorragend zu Nudeln (z.B. Spaghetti oder Penne) oder auch zu knusprigem Baguette.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild