Putenschnitzel Natur

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
450 g Putenschnitzel
2 Stk. Zucchini (je nach Größe)
2 Knollen Zwiebeln (je nach Größe)
3 Stk. Karotten (je nach Größe)
200 ml Schlagobers
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel Natur schmecken zum Barbecue und als leichte Hauptmahlzeit. Öl in eine Pfanne geben und auf einem Herd erhitzen.
  2. Zu Beginn Putenschnitzel in die Pfanne legen und diese beidseitig anbraten. Anschließend Schnitzel herausheben und beiseite legen.
  3. Zwiebeln abschälen und fein zerhacken. In der heißen Pfanne glasig dünsten.
  4. Karotten von der Schale befreien. Zucchini und Karotten in mundgerechte Stücke zerschneiden und daraufhin zu den Zwiebeln geben und mit anrösten. Schlagobers und Gemüsesuppe beigeben.
  5. Putenschnitzel zurück in die Pfanne legen und 20 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen.
  6. Nach Geschmack mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.
Rezept-Tipp
Nudeln, Reis oder Erdäpfel als optimale Beilage zum Putenschnitzel reichen.
Kommentare
von sonja55 am
Beim ersten Versuch gelungen, wirklich gut beschrieben.
0
0
   Antworten