Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Nektarinen (reife)
250 g Quark (Topfen)
1 Stk. Ei
250 ml Milch
25 g Vanillepuddingpulver
50 g Grieß
50 g Zucker (braunen)
Nach Belieben Butterflocken
Nach Belieben Zucker (braunen)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen die Nektarinen waschen, entsteinen, in Spalten schneiden, und den Ofen auf ca. 160°C Umluft vorheizen. Die Spalten anschließend in eine Form (ca. 23x15cm) geben.
    Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen - Zubereitung 1
  2. Nun den Quark, das Ei, das Vanillepuddingpulver, den Grieß und den Zucker in einer Schüssel verrühren und über die Nektarinenspalten gießen.
    Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen - Zubereitung 2
  3. Die Form danach in den Ofen schieben und vorerst ca. 20 Minuten backen.
    Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen - Zubereitung 3
  4. Dann die Form aus den Ofen nehmen, die Oberfläche beliebig mit Butterflocken und Zucker bestreuen und weitere ca. 20 Minuten backen. Den Auflauf am besten warm genießen.
    Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen - Zubereitung 4
Rezept-Tipp
Für den Quark-Grieß-Auflauf mit Nektarinen, kann man auch anstatt Nektarinen, Pfirsiche verwenden. Eine Prise Zimt passt ebenfalls gut zum Gericht.
Weitere interessante Rezeptsammlungen
Auflauf Rezepte  /  Dessert Rezepte  /  Grieß Rezepte  /  Obst Rezepte  /  Nachspeisen Rezepte
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild