Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Boden
100 g Butter
80 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 Stk. Eier
75 g Sauerrahm
180 g Mehl
1 TL Backpulver (gehäuft)
Für die Creme
1 Packung Vanillepuddingpulver
40 g Zucker
375 ml Milch
125 g Sauerrahm
Für den Belag
500 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
Für die Streusel
200 g Mehl
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
150 g Butter (kalt)
Nach Belieben Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rhabarber-Erdbeer-Kuchen, den Rhabarber und die Erdbeeren, waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Diese hinterher in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend eine 28er Springform einfetten und den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 1
  2. Dann die Butter den Zucker und den Vanillezucker mit einander verrühren, die Eier unterschlagen und den Sauerrahm hinzufügen.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 2
  3. Danach das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unterheben.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 3
  4. Nun den Teig in die Springform geben und ca. 15 Minuten vorbacken.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 4
  5. Derweil aus dem Puddingpulver, dem Zucker und der Milch nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und unter Rühren etwas abkühlen lassen. Dann den Sauerrahm unter den Pudding heben.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 5
  6. Anschließend, am besten mit den Händen, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt zu Streuseln verkneten.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 6
  7. Jetzt die Puddingcreme auf dem Boden verteilen und mit dem Rhabarber/den Erdbeeren belegen.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 7
  8. Zum Schluss alles noch mit den Streuseln bedecken und im Ofen weitere ca. 35 Minuten fertig backen. Der Kuchen sollte anschließend ganz auskühlen.
    Rhabarber-Erdbeer-Kuchen - Zubereitung 8
Rezept-Tipp
Den Rhabarber-Erdbeer-Kuchen vor dem Servieren mit Staubzucker dekorieren. Zudem schmeckt der Kuchen am besten leicht gekühlt.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild